Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Diakoniestation Neuendettelsau/Windsbach mit MDK-Bestnote

NEUENDETTELSAU / WINDSBACH (Eig. Ber.)

Ende Juni wurde die Qualität der ambulanten Diakoniestation Neuendettelsau/Windsbach vom MDK (Medizinischer Dienst der Kassen) turnusgemäß geprüft. Hier erhielt die Diakoniestation Neuendettelsau/Windsbach die Traumnote 1,0. weiterlesen Diakoniestation Neuendettelsau/Windsbach mit MDK-Bestnote

Freisprechungsfeier im Bildungszentrum für Hauswirtschaft Dienstleistungen der Absolventen sind zunehmend gefragt

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Gute Chancen auf einem „Zukunftsmarkt“ wurden den diesjährigen Absolventen des Bildungszentrums für Hauswirtschaft der Diakonie Neuendettelsau bei ihrer Freisprechungsfeier attestiert. Mit der Ausbildung hätten die 12 jungen Frauen und ihr einziger männlicher weiterlesen Freisprechungsfeier im Bildungszentrum für Hauswirtschaft Dienstleistungen der Absolventen sind zunehmend gefragt

TSC Neuendettelsau glänzte mit sportlichen Leistungen Berichte ließen große Aktivitäten erkennen

NEUENDETTELSAU

Mehr als 1 500 Sportlerinnen und Sportler haben sich mittlerweile dem TSC Neuendettelsau angeschlossen. Demnach belegt der Turn- und Sportclub den ersten Rang in der Reihenfolge der größten Vereine vor Ort. Und dass mit sportlichen Leistungen und weiterlesen TSC Neuendettelsau glänzte mit sportlichen Leistungen Berichte ließen große Aktivitäten erkennen

Windsbacher Schüler zu Gast bei den Bayerischen Staatsforsten

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Der diesjährige Wandertag führte die Klasse 3b aus Windsbach in den Staatsforst Heidenberg bei Kammerstein. Herr Schellartz, der dort zuständige Förster, hatte die Schüler zu einer Lehrwanderung eingeladen. Geduldig beantwortete er entlang der idyllischen Wanderroute die zahlreichen Fragen der Kinder. weiterlesen Windsbacher Schüler zu Gast bei den Bayerischen Staatsforsten

Sommerfest im Phönix Sozialzentrum

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurde Mitte Juli im Phönix Sozialzentrum Windsbach das traditionelle Sommerfest gebührend gefeiert. Das Fest begann in einem sehr feierlichen Rahmen mit dem Gottesdienst im Festzelt. weiterlesen Sommerfest im Phönix Sozialzentrum

Bürgertreff Heilsbronn lud „Workcamper“ zum Bürger-Frühstück ein

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Fleiß muss belohnt werden. Zu einem reichhaltigen Frühstück lud der Bürgertreff-Heilsbronn Mitte Juli die jungen „Workcamper“, die aus verschiedenen Nationen nach Heilsbronn gekommen waren, ein. Bei netten Gesprächen konnten sich die jungen Leute stärken und von der weiterlesen Bürgertreff Heilsbronn lud „Workcamper“ zum Bürger-Frühstück ein

Mit Filmmusik, Gospel und lateinamerikanischen Rhythmen

Brasilianische Bigband und Hersbrucker Chor begeistern bei Open-Air-Konzert von Mission EineWelt

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Wer gute Bigbandmusik liebt, der kam Ende Juli im Innenhof von Mission EineWelt in Neuendettelsau voll auf seine Kosten – und das auch noch kostenlos. Beim diesjährigen Open-Air-Konzert, das traditionell auf Vorabend des „Festes der weltweiten Kirche“ stattfindet, war nämlich das „Orquestra Municipal de Imigrante“ aus Brasilien mit lateinamerikanischen Rhythmen, weiterlesen Mit Filmmusik, Gospel und lateinamerikanischen Rhythmen

Sonnig, rhythmisch, gut besucht: Das Fest der weltweiten Kirche 2013

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Am Ende eines sonnig-heißen Festsonntags bedankte sich Pfarrer Peter Weigand, Direktor von Mission EineWelt, bei allen, die das „Fest der weltweiten Kirche“ in diesem Jahr vorbereitet, gestaltet und daran teilgenommen haben. Rund 1.200 Besucherinnen und Besucher weiterlesen Sonnig, rhythmisch, gut besucht: Das Fest der weltweiten Kirche 2013

Streuobstwiesen-Brotzeit und Besuch in Bärbels Garten

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Bei strahlendem Sonneschein trafen sich 25 Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Windsbach Anfang Juli auf der Streuobstwiese in der Mitteleschenbacher Straßse zu einer zünftigen Brotzeit. Es wurde geratscht, Pläne für das nächste Jahr gemacht weiterlesen Streuobstwiesen-Brotzeit und Besuch in Bärbels Garten

Rekordteilnahme beim 5. Oldtimertreffen

MITTELESCHENBACH

Betagte Fahrzeuge waren auch in diesem Jahr wieder der Blickfang am „Gänswosnfest“. Zum fünften Mal fand es in Mitteleschenbach statt und Hauptorganisator Rudi Lederer, der sich bereits Wochen vorher immer viel Arbeit macht und kräftig die Werbetrommel rührt, freute sich über die Rekordteilnehmerzahl von 166 „Oldies“. Bereits im Vorfeld hatten sich zahlreiche Besitzer alter weiterlesen Rekordteilnahme beim 5. Oldtimertreffen