Öffentliche Sicherheit – wo muss die Politik handeln? 11. Januar

Am Donnerstag, 11. Januar 2018 findet im Hotel Gasthof Sonne in Neuendettelsau um 19:00 Uhr eine Diskussionsrunde mit MdB Uli Grötsch zum Thema Sicherheit statt. Uli Grötsch war vor seinem Bundestagsmandat als Polizist tätig und kennt deshalb die Problematik aus seinem Berufsleben. Auch Landtagskandidat Norbert Ringler und die Bezirkstagskandidatin Petra Hinkl nehmen an der Diskussionsrunde teil. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Inhaltlich steht die Balance zwischen Freiheit und Sicherheit im Vordergrund. Immer nur reflexartig nach schärferen Gesetzen zu rufen, ist sicherlich nicht zielführend. Es gilt die bestehenden Gesetze konsequent anzuwenden. Darüber hinaus beinhaltet der sozialdemokratische Sicherheitsbegriff mehr als nur das Thema Polizei und Geheimdienste, wichtig ist auch das Thema soziale Sicherheit. Wo sind die Unterschiede zwischen dem Sicherheitsbegriff der SPD und dem Sicherheitsbegriff anderer Parteien? Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit!

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.