Fahrraddiebstahl

Neuendettelsau – Am Freitag, zwischen 18.30 und 22.00 Uhr, verschwand aus dem Hofraum eines Anwesens in der Heilsbronner Straße ein älteres Damenrad der Marke BAUR. Das Fahrrad hatte einen lila/schwarz-farbene Lackierung und war mit dem Rahmenschloss gesichert.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter Tel. 09872 9717-0 entgegen.

Fahrraddiebstahl

Heilsbronn – Am Samstag, in der Zeit von 05.45 Uhr bis 18.45 Uhr, wurde am Bahnhof Heilsbronn ein hochwertiges Mountainbike der Marke BULLS, Farbe: rot-silber, mit weißer Federgabel und rot-weißem Sattel gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Kabelschloss an einem Metallrohr fest gemacht.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Heilsbronn zu melden.

 

Fahrraddiebstahl

(Heilsbronn) Vermutlich bereits im Verlauf des vergangenen Wochenendes wurde ein ordnungsgemäß an einen Fahrradständer des Bahnhofes Heilsbronn angehängtes Mountainbike gestohlen. Das Fahrrad im Wert von ca. 150 Euro wurde mitsamt Schloss entwendet. Das Mountainbike ist auffallend orange und schwarz.

Fahrraddiebstahl

(Neuendettelsau) Im Lauf des Montags wurde ein auf dem Bahnhofsgelände abgestelltes schwarz-weißes Herrenrad der Marke Hercules im Wert von ca. 100 Euro entwendet. Das Fahrrad hat 24-Gang-Schaltung, Nabendynamo, Spritzschutzlappen, Rahmenaufschrift “Jumpstreet” und eine 28-Zoll-Bereifung. Es war mit einem Kettenschloss versperrt.

Neuendettelsau: Fahrraddiebstahl

Neuendettelsau: Während eines Badeaufenthaltes im Novamare in Neuendettelsau, wurde einer jungen Frau am Montag, 21.11.2011, in der Zeit von 17.30-21.15 Uhr, das Fahrrad gestohlen. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike der Marke Bulls, das ordnungsgemäß versperrt im Fahrradständer vor dem Freizeitbad abgestellt wurde. Der Schaden beläuft sich auf ca. 250.-€. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei Heilsbronn unter 09872/9717-0 entgegen.