Schüler dürfen in Ausbildungsberufe „hineinschnuppern“

Informationsveranstaltung über das Sozialpraktikum der Laurentius-Realschule

Neuendettelsau (elk) – Bei einem Elternabend der Laurentius-Realschule wurden Eltern und Schüler über das anstehende Sozialpraktikum, das in der neunten Klasse durchgeführt wird, informiert. Vor Ort waren auch René Reinelt (Dienste für Menschen mit Behinderung) und Gabriele Siegeln (Dienste für Menschen im Alter), um die Praktikumsplätze in ihren Einrichtungen vorzustellen. weiterlesen Schüler dürfen in Ausbildungsberufe „hineinschnuppern“

Ausbildungsprojekt geht in die zweite Runde Weitere Gruppe von Rumänen in der Jakobsruhe begrüßt

Neuendettelsau – Das Ausbildungsprojekt der Diakonie Neuendettelsau für rumänische Bürger geht in die zweite Runde. Nach dem Ende ihrer Ausbildung wollen sie in ihrem Heimatland dazu beitragen, die soziale Arbeit auf- und auszubauen. weiterlesen Ausbildungsprojekt geht in die zweite Runde Weitere Gruppe von Rumänen in der Jakobsruhe begrüßt

Für die Weltmeisterschaft qualifiziert! Jürgen Leidel zum Bundestrainer ernannt

MITTELESCHENBACH

Jürgen Leidel, Inhaber der Lebe-Kickboxarena in Windsbach, wurde vom Verband der ISKA zum neuen Bundestrainer im Vollkontakt Kickboxen ernannt. Außerdem schafften neun seiner Schüler die Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Valkenburg/ Niederlande. Leidel, der bisher als Landestrainer fungierte und nun als Bundestrainer die deutsche Nationalmannschaft im Kickboxsport mit trainiert, wird seine erfolgreichen Schüler selbstverständlich in die Niederlande zur Weltmeisterschaft begleiten. weiterlesen Für die Weltmeisterschaft qualifiziert! Jürgen Leidel zum Bundestrainer ernannt

Volksliederabend bei St. Franziskus Neuendettelsau Gastchöre und Posaunenchor sangen und spielten

NEUENDETTELSAU

Eine Jubiläumsveranstaltung, auch wenn es das 50jährige Weihefest der katholischen Pfarrkirche St. Franziskus in Neuendettelsau betrifft, muss musikalisch nicht nur aus geistlichen Liedbeiträgen und Musikstücken bestehen – ganz im Gegenteil: Frisch, frei und fröhlich sollte es zugehen. weiterlesen Volksliederabend bei St. Franziskus Neuendettelsau Gastchöre und Posaunenchor sangen und spielten

Als in Merkendorf noch die Puppen tanzten… Die Geschichte vom „Kaspers Franz“

MERKENDORF

Eine erzählenswerte Geschichte der Merkendorfer Nachkriegszeit handelt vom „Kaspers Franz“. Diese soll nun auch Teil der neuen Stadtführung werden, erklärte Hermann Brunner, der Verfasser des Heimatbriefs und Mitglied des „Arbeitskreises Audioguides“. Für die geplanten Audioguides in Merkendorf und den anderen Gemeinden der Kommunalen Allianz werden derzeit regionale Sagen, Legenden und allerhand wissenswertes aufbereitet und spannend in die Führungen eingebettet. weiterlesen Als in Merkendorf noch die Puppen tanzten… Die Geschichte vom „Kaspers Franz“

Vier ganz besondere Perlen

GROSSHASLACH

Der fränkische Jakobsweg zwischen Nürnberg und Rothenburg ist um eine Besonderheit reicher: Unter dem geheimnisvollen Namen „Vier Perlen am Jakobsweg“ wurde am Erntedanksonntag in Großhaslach ein Besinnungsweg eingeweiht, der sich an den vier Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft ausrichtet. weiterlesen Vier ganz besondere Perlen

5. Neuendettelsauer Church Night am 27. Oktober

Bereits zum fünften Mal lädt die Nikolai Youth Church (NYC) alle Jugendlichen und jung Gebliebenen zur Church Night in die Nikolai Kirche ein. Anlass ist wie immer der Reformationstag, doch aus terminlichen Gründen wird bereits am Samstag, den 27. Oktober, gefeiert. Um 18:30 Uhr beginnt die Kirchennacht mit dem Jugendgottesdienst FIRE! unter dem Motto „Ticket to heaven“. Nach einer Pause mit Snacks und Getränken im Löhehaus werden junge Talente ihr Können auf der Bühne präsentieren. Mit Jonglage, Illusionstricks, Tanz, Gesang und Lightshow werden sie die Besucher in Staunen versetzen. Den stimmungsvollen Schlusspunkt der Church Night setzen die sechs Musiker von „D:PROJEKT“ aus Dresden, die mit ihrer mitreißenden Livepower zu überzeugen verstehen. Der Eintritt zur Church Night ist frei.

 

 

 

Neue Partnerschaftsreferentin bei Mission EineWelt

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Seit 1. Juli leitet Pfarrerin Reinhild Schneider das Referat „Partnerschaft und Gemeinde“ bei Mission EineWelt. Zuvor hatte sie 15 Jahre in der Evangelisch-Lutherischen Partnerkirche im Kongo gearbeitet. weiterlesen Neue Partnerschaftsreferentin bei Mission EineWelt