Konzert des Männergesangvereins Windsbach in St. Bonifatius

WINDSBACH

Zu einem besinnlichen Konzert in der Weihnachtszeit lud der Männergesangverein Eintracht aus Windsbach in die katholische Pfarrkirche St. Bonifatius ein. Das Gotteshaus war annähernd bis auf den letzten Platz besetzt, wussten die Besucher doch, welch umfangreiches und vor allem hörenswertes Liedgut auf dem Programm stand. weiterlesen Konzert des Männergesangvereins Windsbach in St. Bonifatius

Männergesangverein ehrte Mitglieder Urkunden für langjähriges Singen im Chor

NEUENDETTELSAU

Im Rahmen einer Feierstunde ehrte der Männergesangverein (MGV) 1882 Neuendettelsau drei Mitglieder, die seit 50 beziehungsweise 60 Jahren im Chor mitsingen. Frieda Herzog und Otto Düngfelder gehören seit 50 Jahren dazu und Helmut Nusselt (auf dem Foto rechts) brachte es bisher auf 60 Jahre Singen im Männergesangverein Neuendettelsau. Ehrenzeichen und Urkunden wurden überreicht, wobei der Vorsitzende Roland Blaser die Jubilare als Vorbilder für jüngere Chormitglieder bezeichnete. weiterlesen Männergesangverein ehrte Mitglieder Urkunden für langjähriges Singen im Chor

„Gegen das Vergessen unbesungener Helden“ Autorenlesung an der Mittelschule Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU – „Gegen das Vergessen unbesungener Helden Emilie und Oskar Schindler“. Unter diesem Leitwort stand kürzlich eine Autorenlesung in der Mittelschule in Neuendettelsau. Die jüdische Schriftstellerin Prof. Erika Band de Rosenberg aus Buenos Aires in Argentinien ist derzeit in Europa unterwegs und will mit ihren Schilderungen „ein düsteres Bild der Zeitgeschichte“ wach halten. weiterlesen „Gegen das Vergessen unbesungener Helden“ Autorenlesung an der Mittelschule Neuendettelsau

Advents-Gruppensingen „Untere Rezat“ in Neuendettelsau „Nun sei uns willkommen“

NEUENDETTELSAU

Mit dem gemeinsam gesungenen Kanon „Nun sei uns willkommen“ begann ein Advents-Gruppensingen „Untere Rezat“ in der Nikolaikirche von Neuendettelsau. Sieben der insgesamt 10 Vereine trafen sich zum festlichen und besinnlichen Singen. Wechselweise traten die Chöre auf und sangen bekannte und auch weniger bekannte Lieder, die erfreuten und zu Herzen gingen. Nach einem Orgelvorspiel „O Welt, ich muss dich lassen“ sang der gastgebende Männergesangverein (MGV) Neuendettelsau unter der Leitung von Helmut Lammel „Schon die Abendglocken klangen“, gefolgt vom GV 1837 Windsbach, Leitung Reiner Link, mit „Sind die Lichter angezündet“ und „Lagen im Felde die Hirten“. weiterlesen Advents-Gruppensingen „Untere Rezat“ in Neuendettelsau „Nun sei uns willkommen“

Besinnliche Adventsfeier in St. Franziskus

NEUENDETTELSAU

Zu einer besinnlichen Adventsfeier mit der Stubenmusik Gebrüder Blaser und Meditationstexten von Andreas Weiss trafen sich bei Kaffee und Gebäck etliche Besucher im katholischen Pfarrzentrum von St. Franziskus. Auf zahlreichen Tischen waren Advents- und Weihnachtsartikel aufgebaut, die käuflich erworben werden konnten. weiterlesen Besinnliche Adventsfeier in St. Franziskus

Festlicher Abschluss des Jubiläumsjahres 50 Jahre St. Franziskus

NEUENDETTELSAU

Mit einem Familiengottesdienst am Nachmittag und einer anschließenden Pfarrversammlung feierte die katholische Pfarrei von St. Franziskus in Neuendettelsau kürzlich das Ende des Jubiläumsjahres anlässlich der Kirchenweihe vor 50 Jahren. Im Pfarrsaal trafen sich interessierte Bürger bei Kaffee und Gebäck, zumal eine umfangreiche Fotodokumentation Lichtbilder von der Weihe des Gotteshauses wie auch vom abgelaufenen Jubiläumsjahr zu sehen waren. weiterlesen Festlicher Abschluss des Jubiläumsjahres 50 Jahre St. Franziskus

Markt der Überraschungen im Therese-Stählin-Heim Bunte Vielfalt für die bevorstehende „stade Zeit“

NEUENDETTELSAU

Advents- und Vorweihnachtsstimmung bestimmten kürzlich das Geschehen im Gemeinschaftsraum des Therese-Stählin-Heimes der Diakonie Neuendettelsau. Mit der verlockenden Einladung zum Markt der Überraschungen hatten die Mitarbeitenden von Therese-Stählin-Heim und Bezzelheim dafür gesorgt, dass die Bewohner wunderschöne Gestecke, Adventskränze, Handarbeiten, Basteleien und vielerlei mehr für Auge, Zunge und Gaumen sehen, schmecken, hören oder erwerben konnten. weiterlesen Markt der Überraschungen im Therese-Stählin-Heim Bunte Vielfalt für die bevorstehende „stade Zeit“

TSC Neuendettelsau zog Bilanz – ein äußerst reger Verein

NEUENDETTELSAU

Schon bei der Begrüßung der anwesenden Sportler und Gäste war dem Vorsitzenden Siegfried Horn deutlich anzusehen, dass er mit der Arbeit im Sportverein außerordentlich zufrieden war. Er dankte allen Aktiven, den Vorstandskollegen, Schieds- und Kampfrichtern, den unermüdlichen Helfern sowie den Übungsleitern, Betreuern und Trainern. Letztere nannte Horn die „Motoren des Vereins“, die im abgelaufenen Berichtsjahr mehr als 8.000 reine Übungsstunden leisteten. weiterlesen TSC Neuendettelsau zog Bilanz – ein äußerst reger Verein

Ökumenischer Kinderbibeltag in St. Franziskus

NEUENDETTELSAU

Annähernd 40 Kinder hatten sich am Buß- und Bettag zum ökumenischen Kinderbibeltag im Pfarrheim von St. Franziskus in Neuendettelsau eingefunden. Pfarrer P. Matthäus Ottenwälder und die Gemeindereferentin Barbara Steuer begrüßten die Kinder und hießen sie besonders herzlich willkommen. Beim diesjährigen Kinderbibeltag „Tatort Bibel“ drehte sich alles um Elija, den Propheten, einen Gottesmann. War er nun wahnsinnig oder cool? weiterlesen Ökumenischer Kinderbibeltag in St. Franziskus

TSC Neuendettelsau ehrte langjährige Vereinsmitglieder Zwei Mitglieder sind seit 65 Jahren im TSC

NEUENDETTELSAU

Im Rahmen eines so genannten Ehrenabends dankte der Turn- und Sportclub Neuendettelsau (TSC) zahlreichen Vereinsmitgliedern, die schon über viele Jahrzehnte dem Club die Treue halten. In seiner Laudatio unterstrich der Vorsitzende Siegfried Horn, dass ein Verein ohne seine treuen Mitglieder nicht bestehen könne. weiterlesen TSC Neuendettelsau ehrte langjährige Vereinsmitglieder Zwei Mitglieder sind seit 65 Jahren im TSC