20 km/h zu schnell unterwegs

Wolframs-Eschenbach – Die Spritztour mit einem Mofa (25 km/h) war einem 16jährigen Wolframs-Eschenbacher eindeutig zu langsam. Er verbaute kurzerhand ein anderes Steuergerät, so dass das Mofa 45 km/h schnell fuhr. Einen Führerschein hatte der Jugendliche natürlich dafür nicht. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar