Mann aus Bezirksklinikum abgängig – Öffentlichkeitsfahndung Zum Vergrößern bitte klicken

ANSBACH. (140) Wie berichtet (Meldung 120 vom 19.01.2018), ist seit 06.01.2018 der 47-jährige Reinhard Peter J. aus dem Ansbacher Bezirksklinikum abgängig.

 

Der wegen Straftaten von erheblicher Bedeutung Verurteilte ist bis zum heutigen Tag nicht mehr in die psychiatrische Fachklinik zurückgekehrt. Da nach aktueller Einschätzung nicht auszuschließen ist, dass von dem Mann eine Gefahr für die Öffentlichkeit ausgeht, wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth mit Beschluss des Amtsgerichtes Nürnberg nach dem Verurteilten öffentlich gefahndet. Bisherige Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Ansbach hatten nicht zur Feststellung seines Aufenthaltes geführt.

Bei Antreffen des Gesuchten bitte umgehend über Notruf 110 die Polizei verständigen!

Quelle: PP-Mittelfranken

Erfolgreich beim Planspiel Börse 2017

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Mit zwei Top-Ten Platzierungen war die Markgraf-Georg-Friedrich Realschule in Heilsbronn beim Planspiel Börse die erfolgreichste Realschule im Bereich der Sparkasse Ansbach. Die Spielgruppe „No Name 2637“ mit Tim Lindner und Fabian Scherzer erreichte den dritten Platz und steigerte dabei ihr Startkapital von 50.000 Weiter lesen “Erfolgreich beim Planspiel Börse 2017”

Informationsabende zum Übertritt an die Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn

Die Schulfamilie der Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn lädt alle interessierte Eltern und Erziehungsberechtige mit ihren Kindern zu Info-Abenden ein, diese beginnen jeweils um 18:00 Uhr in der Aula der Schule. Am 21.2. für Schülerinnen und Schüler aus den Orten Heilsbronn, Bürglein und Petersaurach. Weiter lesen “Informationsabende zum Übertritt an die Markgraf-Georg-Friedrich Realschule Heilsbronn”

Erstes Weihnachtskonzert der Heilsbronner Musikanten

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Am 17. Dezember 2017 luden die Heilsbronner Musikanten zu Ihrem ersten Weihnachtskonzert ins Refektorium ein. Unter der Mitwirkung der „Liederfreunde 1897 e.V.“ sorgten alle Aktiven für eine stimmungsvolle und besinnliche Atmosphäre. Unter der Gesamtleitung von Franziska Langer zeigten die Musikerinnen und Musiker eine andere Seite der Blasmusik. Weiter lesen “Erstes Weihnachtskonzert der Heilsbronner Musikanten”

40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst

Ehrungen in Lanzendorf

LANZENDORF (Eig. Ber.)

Bereits das zweite Jahr in Folge konnten im Rahmen der Jahreshauptversammlung zwei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Lanzendorf für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt werden. Landrat Dr. Jürgen Ludwig führte persönlich mit Windsbachs 1. Bürgermeister Matthias Seitz, Kreisbrandrat Thomas Müller und Kreisbrandmeister Alfred Wechsler die Ehrungen durch. Für 40 Jahre wurden Heinz Trost und Rudolf Trost geehrt. Beiden wurden ein Weiter lesen “40 Jahre aktiver Feuerwehrdienst”

Mehr Bücher für die Jüngsten am JSBG

Büffeln statt Buckeln – Elternbeirat organisiert zweiten Büchersatz

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Die Büchertaschen der Schüler sind seit Jahren viel zu schwer. Jetzt konnte der Elternbeirat des Johann-Sebastian-Bach Gymnasiums in Windsbach hier Entlastung schaffen indem ein zweiter Büchersatz angeschafft wurde. Weiter lesen “Mehr Bücher für die Jüngsten am JSBG”

Neues Fahrzeug HLF 20 für die FFW Heilsbronn

HEILSBRONN

Es ist rot, es ist blank geputzt und ziemlich imposant, wie es da in der Halle des Heilsbronner Feuerwehrhauses steht: Das nagelneue Feuerwehrfahrzeug HLF 20 wurde jetzt offiziell von Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer an Kommandant Alexander Ulherr übergeben. Der Stadt Heilsbronn sei es wichtig, ihren Wehren eine den aktuellen Anforderungen entsprechende Ausstattung zu gewährleisten, so der Rathauschef. „In Ihrer Arbeit wird die Wahrung von Toleranz und Weiter lesen “Neues Fahrzeug HLF 20 für die FFW Heilsbronn”