Eine kleine, aber feine Gemeinde

MITTELESCHENBACH

Die Gemeinde Mitteleschenbach mit seinen gut 1650 Einwohnern, zu der die Ortsteile Gersbach, Bremenhof und Käshof zählen, liegt am Rande des Mönchswaldes und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem fortschrittlichen Dorf gemausert. Neben einem eigenen Kindergarten samt Krippe gibt es auch die Grundschule am Ort, die seit vielen Jahren als Schulmodell mit Kombiklassen geführt wird. Das Gebäude wird in den kommenden zwei Jahren komplett saniert werden und auch ein Anbau soll den Erhalt als Schulstandort weiter sichern. weiterlesen Eine kleine, aber feine Gemeinde

Vogelschutzverein blickte zurück

Jahreshauptversammlung für 2020 und 2021

KIRSCHENDORF

Nach einjähriger Corona-Pause traf sich der Vogelschutzverein Neuendettelsau und Umgebung e.V. zur Hauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021. Die Veranstaltung fand unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen im Gasthaus Waldesruh in Kirschendorf statt.

weiterlesen Vogelschutzverein blickte zurück

Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

NEUKIRCHEN

Einen außergewöhnlichen Besuch bekamen jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner von Neukirchen, einem Ortsteil von Sachsen bei Ansbach. Ein drei Meter langes Liegetandem, bewegt von den Studenten Malte Boßert und Tilman Jiménez Reichow, stand da plötzlich im Dorf. weiterlesen Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

Die kulinarische Radtour rund um den Hesselberg war ein Genuss.

Die ersten Herbstnebel am Morgen zauberten eine wunderbare Stimmung in die Landschaft und gaben im Laufe des Tages Stück für Stück den Blick auf den Hesselberg frei. Diese Aussicht begleitete die 46 Teilnehmer der kulinarischen Radtour am Sonntag, den 19. September während des ganzen Tages. Die vom Tourismusverband Romantisches Franken organisierte Veranstaltung wurde auch von dessen Vorsitzenden Landrat Dr. Ludwig begleitet.
Als erstes stand ein Besuch im Römergarten am LIMESEUM auf dem Programm. Der Museumsleiter Dr. Pausch erklärte die Pflanzen im Garten und gab Beispiele über die Gerichte, die man bei den Römern zu kochen pflegte. In der Regel mussten sich die Menschen jedoch mit einem einfachen Getreidebrei zufriedengeben. weiterlesen Die kulinarische Radtour rund um den Hesselberg war ein Genuss.