Schon immer enge Bande nach Mitteleschenbach

MITTELESCHENBACH

Helma und Ludwig Teimann aus Hamm in Nordrhein-Westfalen kommen zusammen seit 60 Jahren in die Mönchswaldgemeinde Mitteleschenbach und haben im dortigen Gasthaus „Zur Krone“ längst ihr zweites Zuhause gefunden. Manchmal kommen sie gar mehrmals im Jahr, auf jeden Fall aber immer zum Jahreswechsel. Früher waren die Besuche oft spontan, so wie Ludwig Teimann, der im Ruhrpott erst im Bergbau und später in weiterlesen Schon immer enge Bande nach Mitteleschenbach

Buchtipp

„Die Zollhundeschule Neuendettelsau – Die Geschichte einer Ausbildungsstätte für Zollhunde in der Bundesrepublik Deutschland“ von Heiko Roddies

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Es gibt Rauschgift- und Sprengstoffspürhunde, es gibt Tabak- und Bargeldspürhunde und es gibt sogar Borkenkäferspürhunde. Sie alle wurden und werden in der Zollhundeschule in Neuendettelsau ausgebildet. Heiko Roddies, selbst Zollhundelehrwart, hat die Geschichte der Neuendettelsauer Zollhundeschule weiterlesen Buchtipp

Große Feier für das älteste JUZ im Landkreis Ansbach

Das Jugendzentrum in Neuendettelsau feierte sein 50-jähriges Jubiläum

Neuendettelsau (Eig. Ber.)

Mit einem großen Fest und vielen Aktionen feierte das JUZ Neuendettelsau sein 50-jähriges Bestehen. JUZ-Leiterin Sandra Mayer dankte der Diakonie Neuendettelsau für die Unterstützung und ihrem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz für die rund 300 Kinder, die jährlich betreut werden. Das 50-jährige Jubiläum startete mit einem Gottesdienst in der St. Laurentiuskirche in weiterlesen Große Feier für das älteste JUZ im Landkreis Ansbach

Schulfest unter dem Motto „Kleine Künstler ganz groß“

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Ende Mai fand bei schönstem Frühlingswetter das diesjährige Schulfest der Grund- und Mittelschule Windsbach statt. Eröffnet wurde das Fest mit drei Liedern, die alle Grundschulkinder gemeinsam unter der Leitung von Frau Schineller zum Besten gaben. Es folgte ein Tanz, den Frau Stephan-Mitesser mit ihren Religionsklassen eingeübt hatte. Das Schulfest unter dem Motto „Kleine Künstler ganz groß!“ war weiterlesen Schulfest unter dem Motto „Kleine Künstler ganz groß“

„Fieldday“ der Funkamateure in Ansbach vom 12. bis 14. Juli

ANSBACH (Eig. Ber.) 

„Fieldday“ nennen die Funkamateure ihre Sommerfeste, bei denen neben Funktechnik auch das leibliche Wohl gepflegt wird. Der Fieldday des DARC-Ortsverbandes Ansbach (B02) findet statt ab Freitag, den 12. Juli (ca. 16:00 Uhr) bis Sonntag, den 14. Juli (ca. 18:00 Uhr). Das Fieldday-Gelände befindet sich in Ansbach, weiterlesen „Fieldday“ der Funkamateure in Ansbach vom 12. bis 14. Juli

„Info-Mobil“ der Polizeiinspektion Heilsbronn vom 15. bis 26. Juli

Aufklärung gegen Betrügereien zum Nachteil von Senioren

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Polizeiinspektion Heilsbronn plant vom 15. bis 26. Juli in den jeweils aufgeführten Gemeinden mit dem „Info- Mobil“ speziell im Betrug auf sogenannte „Enkeltrickbetrügereien“ bzw. Betrügereien zum Nachteil von Senioren als Ansprechpartner vor Ort zu beraten und zu sensibilisieren. Natürlich stehen wir auch für andere polizeiliche Anliegen gerne beratend zur Seite. Das Info- Mobil wird an folgenden Tagen immer von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr erscheinen:

weiterlesen „Info-Mobil“ der Polizeiinspektion Heilsbronn vom 15. bis 26. Juli

Grußwort zur Windsbacher Kirchweih 2019 – 11.-15. Juli 2019

Liebe Windsbacherinnen, liebe Windsbacher, liebe Gäste,

vom 11. bis 15. Juli feiern wir wieder in Windsbach unsere traditionelle Kirchweih. Dazu darf ich Sie wieder ganz herzlich einladen. Sie werden Bewährtes, aber auch viel Neues auf der diesjährigen Kirchweih entdecken.

weiterlesen Grußwort zur Windsbacher Kirchweih 2019 – 11.-15. Juli 2019