Firmeneinbrüche

Neuendettelsau – In der Nacht zum Donnerstag drangen ein oder mehrere Täter in den Gebäudekomplex eines Bauunternehmens in der Baustraße ein. Aus zwei Büros wurde Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro entwendet. Hierfür wurde auch ein Tresor geöffnet und Blechschränke aufgehebelt. Diverse Bankkarten wurden ebenfalls mitgenommen.
Vermutlich bei der Tatausführung gestört wurden der oder die Einbrecher in einen Handwerksbetrieb in der Birkenhofstraße, als ein Bewohner in der Nacht zum Donnerstag gegen 01.10 Uhr nach Hause kam. In dem Bürokomplex wurden nämlich nur ein Fenster und eine verschlossene Bürotür aufgehebelt. Diebstahlsschaden entstand nicht, jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Einbruchdiebstahl


Bruckberg, Neubruck – In der Zeit von Dienstagmittag bis Mittwochmittag wurden aus einem landwirtschaftlichen Garagen- bzw. Lagerraumkomplex in Neubruck mehrere Motorsägen entwendet. Dazu musste der Täter in dem Gebäude mehrere zum Teil gesicherte Öffnungen in den Zwischenwänden gewaltsam aufbrechen und überklettern. Gestohlen wurden daraus drei Motorsägen der Marke Stihl. Eine MS 181 C-BE, eine MS 211 und eine Stihl 04. Außerdem zwei Akku-Schrauber der Marken Bosch und Workzone. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 900 Euro.