Benefizkonzert für die Renovierung von St. Peter

Petersauracher Chöre geben Konzert am 10. März

PETERSAURACH

Die Petersauracher Kirche St. Peter ist renovierungsbedürftig. Das ist eine Tatsache, die der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde von Petersaurach bekannt und bewusst ist. Somit tauchte die Frage auf, was man tun könnte, um in finanzieller Hinsicht einen ansehnlichen Beitrag beisteuern zu können. Da kam den Verantwortlichen des Gesangvereins Concordia die rettende Idee, ein Benefizkonzert zu veranstalten. Gesagt – getan! Am Samstag, 10. März 2018, findet nun in der Kirche St. Peter um 19 Uhr ein Benefizkonzert statt, das sowohl die Chorjugend als auch der Gesangverein Concordia gestalten werden. Unter der Leitung von Katrin Daubinger und Michael Waldenmayer werden Lieder in Englisch – Deutsch und Latein gesungen. Von Klassik bis Gospel wird alles dabei sein. „Die beiden Vereine Chorjugend und Concordia wollen mit dem Konzert ein kleines Ausrufezeichen setzen, um die Renovierung der Petersauracher Kirche anzugehen“, gab der Vorsitzende des Gesangvereins, Horst Lindner zu verstehen. Bis zum Konzert ist zwar noch etwas Zeit, doch die Akteure wollten frühzeitig auf die Aufführung hinweisen, sodass sich möglichst viele Interessierte diesen Termin im Kalender vormerken können. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Text + Archivfoto: Klemens Hoppe

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.