Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Eine kleine, aber feine Gemeinde

MITTELESCHENBACH

Die Gemeinde Mitteleschenbach mit seinen gut 1650 Einwohnern, zu der die Ortsteile Gersbach, Bremenhof und Käshof zählen, liegt am Rande des Mönchswaldes und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem fortschrittlichen Dorf gemausert. Neben einem eigenen Kindergarten samt Krippe gibt es auch die Grundschule am Ort, die seit vielen Jahren als Schulmodell mit Kombiklassen geführt wird. Das Gebäude wird in den kommenden zwei Jahren komplett saniert werden und auch ein Anbau soll den Erhalt als Schulstandort weiter sichern. weiterlesen Eine kleine, aber feine Gemeinde

Vogelschutzverein blickte zurück

Jahreshauptversammlung für 2020 und 2021

KIRSCHENDORF

Nach einjähriger Corona-Pause traf sich der Vogelschutzverein Neuendettelsau und Umgebung e.V. zur Hauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021. Die Veranstaltung fand unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen im Gasthaus Waldesruh in Kirschendorf statt.

weiterlesen Vogelschutzverein blickte zurück

Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

NEUKIRCHEN

Einen außergewöhnlichen Besuch bekamen jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner von Neukirchen, einem Ortsteil von Sachsen bei Ansbach. Ein drei Meter langes Liegetandem, bewegt von den Studenten Malte Boßert und Tilman Jiménez Reichow, stand da plötzlich im Dorf. weiterlesen Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

Die Brennereigenossenschaft Rohr ist nun endgültig Geschichte

ROHR (Eig. Ber.)

53 Jahre nach der Gründung fand nun im Evang. Gemeindehaus in Rohr die Auflösungsfeier statt. Liquidator und Altvorstand Wolfgang Straußberger begrüßte letztmals seine Mitglieder zum Abschiedsessen. Besonders begrüßte er den 1. Bürgermeister Felix Fröhlich und Bankdirektor Hans-Jürgen Grosser. Wolfgang Straußberger bedankt sich letztmals bei seinen früheren Kollegen vom Vorstand und Aufsichtsrat, den Brennmeistern Hermann Betsch und Karl Lüdtke für die gute und angenehme Zusammenarbeit und den Zusammenhalt der Brennereifamilie. Bürgermeister Felix Fröhlich dankte Wolfgang Straußberger für seinen Einsatz für die Brennerei, auch beim Verkauf des Brennereigeländes. Anschließend gab Bankdirektor a.D. Hans-Jürgen Grosser einen Rückblick über die Geschichte der Brennerei, die er über 47 Jahre begleitet hat. weiterlesen Die Brennereigenossenschaft Rohr ist nun endgültig Geschichte

SpitzenART V – Kunst und Spitze im Dialog

Eröffnung: 26.9., 11 Uhr

26.9. bis 07.11.2021, di – so, 11 – 17 Uhr

Acht Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Verbindungen zur (Klöppel-) Spitze.

Sie lassen sich von der Spitzentradition zu einer individuellen künstlerischen Antwort inspirieren.

Alle zwei Jahre öffnet sich das Klöppelmuseum Abenberg so für neue Sichtweisen auf das traditionelle Kunsthandwerk.

Es entsteht ein Dialog, ein kommunikativer Prozess zwischen der Kunst und dem Kunsthandwerk, aber auch zwischen den Kunstwerken und den Betrachtenden.

weiterlesen SpitzenART V – Kunst und Spitze im Dialog

Endlich: Neue Bushaltestelle in Hirschbronn

HIRSCHBRONN

Seit dem 14. September, dem Tag des Schulbeginns, hat die Buslinie 711 einen neuen Halt: Nach langjährigen Verhandlungen der Gemeinde Sachsen mit dem Landratsamt gibt es nun endlich in Hirschbronn eine Haltestelle am Ortsausgang Richtung Kaltengreuth, weiterlesen Endlich: Neue Bushaltestelle in Hirschbronn

Ein Rocksänger der Musikgeschichte schrieb

75 Jahre Freddie Mercury

(1946-1991)

FOREVER QUEEN – performed by QueenMania

am 25.01.2022 in Gunzenhausen | Stadthalle | 19:30 Uhr

Liebe Queen Fans Freddie Mercury würde am 04.09.2021 75 Jahre alt werden. 

Um es mit seinen Worten zusagen 

„The Show Must Go On!“

weiterlesen Ein Rocksänger der Musikgeschichte schrieb

Große Ehre für Stefan Maul

Ernennung zum „Altbürgermeister“

MITTELESCHENBACH

Fast zwei Jahrzehnte lenkte er als ehrenamtlicher Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Mittelschenbach, jetzt wurde ihm in einer Feierstunde gebührend gedankt. Stefan Maul, Bürgermeister a.D. erhielt in Anerkennung den Ehrentitel „Altbürgermeister“, außerdem wurde ihm der Ehrenteller der Gemeinde überreicht und er durfte sich ins „Goldene Buch“ eintragen.

weiterlesen Große Ehre für Stefan Maul

Kreisstraße AN 29 zwischen Betzmannsdorf und Göddeldorf wird erneuert

Ab Mittwoch, 15. September, beginnen die Bauarbeiten für die Deckenbaumaßnahme an der Kreisstraße AN 29 zwischen den Heilsbronner Ortsteilen Betzmannsdorf und Göddeldorf. Die Bauarbeiten sind notwendig, da die vorhandene Fahrbahnoberfläche erhebliche Verdrückungen und Risse aufweist.

weiterlesen Kreisstraße AN 29 zwischen Betzmannsdorf und Göddeldorf wird erneuert