Hauptversammlung der AWO Heilsbronn: Neue Gesichter im Vorstand

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Vor interessiertem Publikum konnte auch in diesem Jahr wieder 1. Vorsitzender Ludger Lütkehermölle Mitglieder und Freunde der AWO OV Heilsbronn und als Ehrengäste 1. Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer und den Vorsitzenden des Kreisverbandes Peter Sauer begrüßen. Ehrenvorsitzender Michael Baumeister und seine Frau Erna waren aus gesundheitlichen Gründen abwesend, sendeten aber die besten Wünsche. Lütkehermölle konnte in seinen Ausführungen die gute Situation Continue reading “Hauptversammlung der AWO Heilsbronn: Neue Gesichter im Vorstand”

Daniel Frick von der Sportschule Bischoff schaffte die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft

SACHSEN b. ANSBACH / MÜNCHEN (Eig. Ber.)

Am Bundesstützpunkt in München-Großhadern wurden Mitte Februar die Süddeutschen Einzel-Meisterschaften der U18 im Judo ausgerichtet. Hier ging Daniel Frick aus Ratzenwinden / Sachsen b. Ansbach bis 81 kg als Bayerischer Meister an den Start. Er startete souverän ins Turnier und besiegte im ersten Kampf nach fünf Sekunden mit seiner Spezialtechnik Uchi mata (Schenkelwurf) den badischen Vize-Meister aus Heidelberg. Auch in der folgenden Begegnung setzte Continue reading “Daniel Frick von der Sportschule Bischoff schaffte die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft”

Sportlerfeier mit Witz und Charme

DJK/SV Mitteleschenbach belebt den Fasching

MITTELESCHENBACH ((Eig. Ber.)

Der DJK/SV lud zum Sportlerball und zur Freude des 1. Vorsitzenden Nikolaus (Niki) Bußinger erschienen viele Bereitwillige. Um es gleich vorwegzunehmen, sie alle brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Als Gäste begrüßen konnte der Vereinsboss die fast vollständig vertretene Führungsriege des nach Selbsteinschätzung hinter den Mönchswaldfüchsen und den Woldschebberern drittgrößten Vereins im Ort, der mit dem Fasching liebäugelt, „Die Moosbachgieger n. e. V.!“. Die Abordnung Continue reading “Sportlerfeier mit Witz und Charme”

Neuendettelsau suchte den neuen Timo Boll

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei waren die Kleinsten in Neuendettelsau zumindest einen Tag lang die Größten. Beim Neuendettelsauer

1. Neuendettelsauer Gesundheitstag

11 Teilnehmer im Foyer des Rathauses

NEUENDETTELSAU

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ Mit diesem Slogan warb die Gemeindeverwaltung für den 1. Neuendettelsauer Gesundheitstag, der im Foyer des Rathauses vonstatten ging. Bei den angebotenen Aktionen zum Mitmachen und den interessanten Informationen an den Ständen drehte sich alles um die Gesundheit. Wie kann man sie erhalten oder zurückgewinnen? Das war vielfach die Frage der Besucher – und sie erhielten fachmännische Auskünfte und Ratschläge. Continue reading “1. Neuendettelsauer Gesundheitstag”

Heilsbronner Coolrider von Innenminister Herrmann geehrt

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Hinschauen statt Wegschauen – nach diesem Motto handeln 15 Schülerinnen und Schüler der RS Heilsbronn, die die Ausbildung zum „Coolrider“ absolvierten und in Nürnberg durch den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann geehrt wurden. Das Projekt „Coolrider“ bezeichnete Herrmann als Erfolgsmodell, weil bisher 6000 Schülerinnen und Schüler an über 100 bayerischen Schulen ausgebildet wurden und Continue reading “Heilsbronner Coolrider von Innenminister Herrmann geehrt”

Wie schaffe ich Platz für Artenvielfalt in meinem Garten?

Blütenrausch für die Artenvielfalt im eigenen Garten

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Trotz erheblichen Schneefalls war der Vortragsraum des Bürgertreffs Heilsbronn bis auf den letzten Stuhl gefüllt. Nach einleitenden Worten von Günther Brendle-Behnisch zur Notwendigkeit von Artenvielfalt und dem Hinweis auf das Volksbegehren „Artenvielfalt- Rettet die Bienen“ startete der Vortrag von Karin Brenner. Als engagierte Naturlehrerin und Besitzerin eines Gartens, der nach den Regeln der Permakultur bearbeitet wird, waren Karin Brenners gezeigte Bilder und Informationen authentisch und nachvollziehbar für die Anwesenden. Nicht nur Schmetterlinge kommen im „Hortus Romanticus“, dem Garten der Continue reading “Wie schaffe ich Platz für Artenvielfalt in meinem Garten?”

Beste Stimmung und gute Laune beim „Ball der Vereine“ in Immeldorf

IMMELDORF (Eig. Ber.)

Zahlreiche begeisterte Faschingsfans tanzten bis in die Morgenstunden beim Ball der Vereine in Immeldorf. Der gemeinsame Faschingsball aller Immeldorfer Vereine hat schon lange Tradition. Da es in Immeldorf, wie in so vielen kleineren Ortschaften auch, keine Gastwirtschaft mehr gibt, ist es immer schwieriger, Continue reading “Beste Stimmung und gute Laune beim „Ball der Vereine“ in Immeldorf”

Mit Musik und Zauberei die neue Schulleiterin begrüßt

MERKENDORF

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ Dieses Hesse-Zitat hatte sich Annerose Hirsch für ihre offizielle Amtseinführung an der Grundschule Merkendorf zum Motto genommen – und mit Musik und Zauberei sowie zahlreichen Gästen feierte man nun die neue Schulleiterin. Seit September ist Annerose Hirsch hier bereits als Rektorin tätig – und dabei ist sie keine Unbekannte. „Der erste Eindruck hat Sie wohl Continue reading “Mit Musik und Zauberei die neue Schulleiterin begrüßt”

HELUKABEL spendete an „Windsbacher Bürger für Bürger e.V.“

Tombola erbrachte 1.250 Euro

WINDSBACH

Seit geraumer Zeit findet bei der Firma HELUKABEL in Windsbach alljährlich zur Weihnachtszeit eine Tombola statt, bei welcher die Betriebsangehörigen Preise gewinnen können, wie beispielsweise Essensgutscheine, Kisten Bier und anderes. Der nach Abzug aller Unkosten verbliebene Geldbetrag wird jeweils einem Windsbacher Verein oder einer Institution gespendet, die über die Summe frei verfügen können. So durfte sich heuer der Hilfsverein Continue reading “HELUKABEL spendete an „Windsbacher Bürger für Bürger e.V.“”