Betriebsunfall in Industriebetrieb

(Heilsbronn) Am Donnerstag gegen 09:50 Uhr stürzte ein 68-Jähriger in einem Industriebetrieb in Heilsbronn

beim Entladen eines Lastkraftwagens aus 3 Metern Höhe auf den Boden.
Er erlitt hierdurch mittelschwere Verletzungen.
Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen stürzte der selbstständige Unternehmer ohne Fremdeinwirkung.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.