Eierwürfe und Sachbeschädigung an Pkw

DIETENHOFEN – Einen – wenn auch noch nicht geklärten – Zusammenhang zwischen einer

mit Eiern beworfenen Hausfassade in der Rüderner Straße und einem an beiden rechten Reifen
platt gestochenen und am Kotflügel verkratzten Pkw in der Stefan-Söhlmann-Straße sieht die
Polizei. Der vermutete Zusammenhang der beiden Straftaten leitet sich aus der identischen
Tatzeit (Samstag zwischen 02.45 und 07.00 Uhr) und der räumlichen Nähe der Tatorte ab.
Während die Schadenshöhe an der Fassade eines Mehrfamilienhauses mit Rollladen noch
nicht genau beziffert werden kann, wird der Vandalismus am Auto mit 150 Euro angegeben. Die
Polizei Heilsbronn bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09872/9717-0.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar