Erneut Sachbeschädigung in öffentlicher Toilette

Heilsbronn – Im Laufe des Dienstags oder Mittwochs wurde im öffentlichen WC der Stadt Heilsbronn am Münsterplatz ein Handtuchautomat angekokelt. Bereits am Montag waren – wie berichtet – ein Seifenspender und ein Haltegriff abgeschlagen oder abgetreten worden. Der Stadt Heilsbronn entstand durch diese Vandalismustaten ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei erbittet Täterhinweise unter Tel. 09872/97170.

Auszug aus unserem Pressebericht vom 08.01.2019: „Sachbeschädigung in öffentlicher Toilette Heilsbronn – Im Laufe des Tages wurden am Montag im öffentlichen WC der Stadt Heilsbronn am Münsterplatz ein an der Wand angebrachter Seifenspender und ein Haltegriff abgeschlagen oder abgetreten. Der angerichtete Sachschaden, der der Stadt Heilsbronn durch diese Vandalismustat entstand, beträgt über 100 Euro.“

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung: