Nötigung im Straßenverkehr

Windsbach – Am frühen Freitagabend kam es zu einer Nötigung im Straßenverkehr durch einen 31-jährigen Pkw-Fahrer auf der St. 2410 von Reuth in Richtung Windsbach. Nach einem misslungenen Überholversuch bzw. schließlich doch geglückten Überholmanövers, bremste er den überholten Pkw fast bis zum Stillstand herunter und verhinderte wiederum ein Überholen des 71-jährigen Pkw-Fahrers, in dem er jetzt Schlangenlinien fuhr. In Windsbach kam es dann noch zu einer verbalen Auseinanderset-zung der beiden Pkw-Fahrer.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar