Rock im Park 2017 – Ferienwohnungen in der Region Ansbach stark nachgefragt.

NÜRNBERG

Knapp zwei Monate, bevor sich das Nürnberger Zeppelinfeld wieder in ein Festival verwandelt, vermeldet der Veranstalter von Rock im Park: Ausverkauft! Gastronome, Hoteliers und Vermieter von Ferienwohnungen in der Region Ansbach berichten von hoher Nachfrage und Belegung.

75.000 Tickets für das Drei-Tage-Festival sind bereits zwei Monate vor dem Festival restlos vergriffen. Lediglich ein knappes Kontingent von Tagesticket sind noch zu erhalten.
Auch der Spielplan steht seit kurzem fest:

Freitag, 02. Juni (Die Toten Hosen, Beatsteaks, Kraftklub, Beginner, Wirtz, Sum 41, 187 Strassenbande, Bonez MC & RAF Camora, Donots, Crystal Fighters, Dat Adam, Machine Gun Kelly, U.V.M.)
Kosten für ein Einzelticket: 85,00 €

Samstag, 03. Juni (System Of A Down, Prophets Of Rage, Macklemore & Ryan Lewis, AnnenMayKantereit, Alter Bridge, Airbourne, Genetikk, Jake Bugg, Feine Sahne Fischfilet, Gojira, Henning Wehland, Nimo, U.V.M)
Kosten für ein Einzelticket: 85,00 €

Sonntag, 04. Juni (Rammstein, Broilers, Marteria, Bastille, Five Finger Death Punch, Liam Gallagher, Rag’n’Bone Man, In Flames, Simple Plan, Rival Sons, Clutch, U.V.M.)
Kosten für ein Einzelticket: 90,00 € Hinzu kommen ggfs. Buchungs- und evtl. Versandgebühren.

Nähere Informationen gibt es auf der Webseite des Veranstalters unter:
http://www.rock-im-park.com

Rock am Ring ist das Schwester-Festival vom Rock im Park 2017, welches am selben Wochenende vom 02.06.2017 bis 04.06.2017 mit identischem Line Up in Nürburg in der Nähe von Koblenz stattfindet.

Bilderherkunft: ARGO-Konzerte GmbH Würzburg | luise.aedtner photography | Pfannmueller

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar