Sachbeschädigung an Toilettenwagen

Heilsbronn -In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein im Rahmen des Heilsbronner Stadtfestes in der Abteigasse abgestellter Toilettenwagen mutwillig beschädigt. Die Türe zum Damen-WC wurde abgerissen und die Toilette im Herren-WC vom Abflussrohr getrennt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar