Schadensträchtige Kraxelei

NEUENDETTELSAU Ein Schaden von ca. 1000 Euro entstand bei der „Besteigung“ einer neben der Laurentiuskirche als eine Art Denkmal stehenden Kirchturmspitze. Ein 17-jähriger Schüler hatte in Begleitung einer gleichaltrigen Bekannten aus Jux und Tollerei versucht, das

steinerne Relikt zu erklimmen. Dabei brachen aus dem maroden Stein- und Mörtelmaterial größere Stücke aus der Spitze. Der Junge Mann meldete sein Missgeschick sogleich seinen Eltern, die wiederum die Polizei verständigten. Von dort wird eine Schadensmeldung an die Diakonie erstellt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

One Reply to “Schadensträchtige Kraxelei”

  1. das zeigt wieder mal, wie sich unsere “heutige Jugend” respektlos und unwissend, “weil´s halt Spass macht”, sich an fremdem Eigentum zu schaffen macht,

Schreibe einen Kommentar