Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Windsbach) Dienstagfrüh kurz vor 6 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw auf der Rother Straße stadteinwärts. Als er die Kreuzung mit der Heinrich-Brandt-Straße überqueren wollte, übersah er den von links kommenden vorfahrtsberechtigen Pkw eines 45-Jährigen. Beim anschließenden Zusammenstoß entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Werbung:

Schreibe einen Kommentar