Widerstand nach Randale

(Petersaurach) Am Samstagabend gegen 23.55 Uhr mussten Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn zu einer randalierenden Person in einer Wohnung in Petersaurach/Wicklesgreuth ausrücken. Im Rahmen der sich anschließenden Personalienfeststellung griff der 47-jährige Mann unvermittelt die beiden eingesetzten Beamten körperlich an und musste daraufhin gefesselt werden. Hierbei wurde ein Beamter leicht verletzt, blieb aber weiterhin dienstfähig. Der 47-jährige Mann wurde in ein Krankenhaus zur Untersuchung verbracht. Ihn erwarten nun eine Anzeige wegen Tätlichen Angriffs auf Vollzugsbeamte, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollzugsbeamte. Quelle: PI-Heilsbronn


Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online