160 Jahre Gesangverein Heilsbronn

Singen macht Freude und gesund

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Ende Februar fand in der Gaststätte zum Adler eine Mitgliederversammlung des Gesangvereins Heilsbronn statt. Die Versammlung führte der aktuelle und, wie sich nach der Wahl herausstellte, auch künftige 1. Vorsitzende des Vereins, Hans Haßler. Bürgermeister Dr. Jürgen Pfeiffer sprach seine Anerkennung für die aktive und engagierte Mitwirkung des Vereins bei der Mitgestaltung des städtischen Lebens aus. Da unser Chor aktuell aus 20 aktiven Mitgliedern besteht (13 Sängerinnen und sieben Sänger) und wir auch weiterhin unseren Zuhörern schöne und bereichernde Aufführungen unserer Lieder gewähren wollen, proben wir inzwischen einige unserer Darbietungen auch in Verbindung mit den Chören aus Herrieden und Eyb. So konnten wir gemeinsam großen Beifall beim Benefizkonzert im Refektorium in Heilsbronn ernten. Insgesamt studierten wir letztes Jahr 23 neue Lieder ein und frischten einige bekannte Lieder wieder auf. Zu den Highlights des Jahres gehörten die aktive Teilnahme an der Jubiläumsfeier 120 Jahre Liederfreunde und die Mitwirkung bei der Eröffnung des Weihnachtmarktes (trotz Schnee und Eis). Die Freude am Singen wurde durch die tatkräftige, fachliche Unterstützung unserer Chorleiterin Hasmik Bokhyan bestärkt. Nicht vergessen sollten wir aber auch die stetige und fleißige Mitarbeit einiger Chormitglieder, wie Monika Imper (aktuelle und vorherige 2. Vorsitzende), Hanns Maisel (1. Schriftführer), Heinz Schmid (Schatzmeister) und Alfred Lobensteiner (Inventarverwalter). Das Jahr 2018 bringt für unseren Chor ein besonderes Jubiläum – wir können auf ein 160–jähriges Bestehen zurückblicken. Deshalb laden wir schon jetzt alle Zuhörer zu einem Festabend am 3. November 2018 im Refektorium ein und freuen uns auf gemeinsames Singen. Zum Schluss eine Frage an die Leser: Singen Sie gerne, oder würden Sie gerne singen? Sie sind sehr herzlich eingeladen, sich eine Probe anzuhören. Wir singen jeden Dienstag um 19:30 Uhr in der Gaststätte zum Adler am Kammereckerplatz in Heilsbronn und freuen uns auf alle Gäste und auf neue Mitglieder. Sie müssen nicht vorsingen und müssen auch nicht sofort dem Chor beitreten. Sie können sich zu uns setzen, zuhören und wenn Sie Lust haben, mitsingen. Ein Besuch verpflichtet Sie zu nichts, kann aber viel Freude bringen!

Text + Foto: Nina Konopinski-Klein

In geselliger Runde feiern und singen wir gemeinsam bei wichtigen Geburtstagen, wie hier beim Geburtstag von Waltraud Hensel.

Werbung:

Schreibe einen Kommentar