Ein voller Erfolg…

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

…war wieder der jährliche Frühjahr-Sommer-Basar der Familienhilfe Heilsbronn e.V. Wie immer wurde er bei den Verbrauchern gut angenommen. Trotz der über 400 verkauften Selbst-Auszeichner-Listen konnten wir Dank der fleißigen Helfer die Annahme in drei Stunden bewältigen. Bitte beachten sie die Annahmezeit für unseren kommenden HW-Basar, die von 16:00 bis 18:30 Uhr geändert wurde. Sehr diszipliniert verhielten sich die vielen Einkäufer, die bis zu einer Stunde vor Verkaufsbeginn am Samstag anstanden. Groß war das Angebot an Spielwaren. Eine schöne Auswahl gab es außerdem an Kommunion- und Konfirmationsartikeln. Sehr lecker waren die Kuchen, die fleißige Kuchenbäcker für unser Basarcafe gebacken hatten, so dass für manche Helfer, die keine Pause machen konnten, kaum ein Stück übrig blieb. Zukünftig möchten wir alle Verkäufer bitten, sich in ihrem eigenem Interesse auf 2-3 Listen zu beschränken und ihre Waren genau anzuschauen bevor sie sie auszeichnen. Denn es passiert, dass wir bei der Annahme kaputte oder beschmutzte Artikel übersehen und es ärgerlich ist, wenn der Käufer es erst später zu Hause bemerkt.

Vielen herzlichen Dank an alle Helfer, das Aufbauteam, die Kuchenbäcker und an die vielen Kinder, ohne die wir den Ablauf in dem zeitlichen Rahmen nicht geschafft hätten. Vielen Dank auch an die Geschäfte: Stoffladen Christine Hess, Bastelstube + Geschenke Kretzer und Blumenladen Zischler, die uns 2x jährlich ein kleines Plätzchen für unsere Selbstauszeichner-Listen einräumen. Unterstützt werden mit dem Erlös u.a. notleidende Heilsbronner Familien bei Schulfahrten ihrer Kinder oder unsere jährliche Weihnachtsaktionen.

Foto: Birgit Doppelhammer / Familienhilfe Heilsbronn

dav
sdr
dav
dav
Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.