Anhänger erheblich überladen

(Heilsbronn) Das zulässige Gesamtgewicht seines Anhängers von 750 kg erheblich überschritten hatte der 39-jährige Fahrer eines Kleintransporters. Das Gespann war am Donnerstagnachmittag einer Polizeistreife auf der Staatsstraße 2410 aufgefallen. Auf der Waage stellte sich dann heraus, dass der mit Holz überladene Anhänger mehr als eine Tonne schwer war. Damit war auch die erlaubte Anhängelast überschritten. Deshalb wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeldverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar