Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Petersaurach) Donnerstagmittag befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Pkw die B14 von Nürnberg in Richtung Ansbach. An der Einmündung aus Richtung Gleizendorf bog ein 84-jähriger Pkw-Fahrer nach links auf die bevorrechtigte B 14 ein. Dabei kam es mitten im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem Wagen des 50-Jährigen, indem er frontal in dessen rechte Fahrzeugseite prallte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Insassen blieben unverletzt.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.