Arbeiter vom Gerüst gestürzt

Dietenhofen – Glück im Unglück hatte ein 55-jähriger Arbeiter, der am Montagnachmittag in Dietenhofen auf einer Baustelle vom Gerüst etwa 5 m tief stürzte. Bei dem Sturz trug der Mann eine Kopfplatzwunde und eine gebrochene Schulter davon. Er wurde durch die Feuerwehr aus der Baugrube geborgen und zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar