Rückwärts aus Parklücke gefahren – dahinter stehende Fußgängerin übersehen

Dietenhofen: Am Donnerstagnachmittag (14.01.2021) wurde am Marktplatz in Dietenhofen eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Die Frau musste medizinisch versorgt werden. weiterlesen Rückwärts aus Parklücke gefahren – dahinter stehende Fußgängerin übersehen

Spendenübergabe der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Auch im Corona-Jahr finanzielle Unterstützung für regionale Vereine und Organisationen

DIETENHOFEN (Eig. Ber.)
Die Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG unterstützt als lokal tätige Genossenschaftsbank seit jeher kommunale, soziale und gemeinnützige Projekte in der Region. weiterlesen Spendenübergabe der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Andachten „outdoor und mobil“ mit Traktor und Hänger

DIETENHOFEN (Eig. Ber.)

Corona und seine Bestimmungen haben die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden Dietenhofen, Götteldorf und Seubersdorf sowie Kleinhaslach und Warzfelden veranlasst den Gottesdienst am Heiligen Abend in diesem Jahr etwas anders zu gestalten. weiterlesen Andachten „outdoor und mobil“ mit Traktor und Hänger

Unfallflucht – Fahrer flüchtet zu Fuß

Neudorf / Dietenhofen: In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr ein junger Mann die Ortseinfahrt von Neudorf als er im Bereich einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und ungebremst in ein Grundstück fuhr. Dabei kollidierte der Mann mit einem auf dem Grundstück befindlichem Stapel voller Baugerüste.
Von einem Zeugen konnte beobachtet werden, wie sich der ihm persönlich Bekannte Führer des Unfallfahrzeugs, aus dem Fahrzeug begab und zu Fuß in unbekannte Richtung verschwand.
Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen, konnte der Fahrzeugführer in der Nacht nicht mehr angetroffen werden.
Der Pkw sowie die darin befindlichen persönlichen Gegenstände des Fahrers wurden sichergestellt.
Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro beziffert. Quelle: PI-Heilsbronn