Aus Eifersucht zugeschlagen

Heilsbronn –  Eifersucht und Alkohol dürfte der Grund für den Schlag ins Gesicht eines 35-jährigen Mannes gewesen sein, der sich am Freitag gegen 22.30 Uhr in Bürglein mit der Freundin eines 47-jährigen unterhielt. Nachdem sich der 35-jährige auf Aufforderung des 47-jährigen entfernte, ging der dem Mann nach und schlug ihm ins Gesicht, wodurch der 35-jährige leicht verletzt wurde. Der eifersüchtige Freund wies dabei einen Alkoholgehalt von 2,18 Promille auf und wird wegen Körperverletzung zur Anzeige gebracht.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar