Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Lichtenau – Am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Kraftradfahrer in Lichtenau auf der Ansbacher Straße in Richtung Sachsen b. Ansbach, als ein 62-jähriger Pkw-Fahrer nach links in diese Straße einfuhr. Er übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer und dieser konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er touchierte daher den Pkw leicht an der Beifahrerseite und verletzte sich dabei an der linken Hand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 3.000 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar