Verkehrsunfälle mit Personenschaden

Lichtenau – Kurz nach 6 Uhr befuhr Montagfrüh ein 19-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße AN 14
von der Gotzenmühle in Richtung Unterrottmannsdorf. Am Ausgang einer Rechtskurve kurz nach der
Einmündung Weidenmühle kam er nach rechts von der Straße ab. Im angrenzenden Straßengraben
drehte sich der Pkw einmal um die Längsachse und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung am rechten
Fahrbahnrand stehen. Hierbei wurde vom Pkw ein mobiles Verkehrszeichen beschädigt. Am Fahrzeug
entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Der junge Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Wolframs-Eschenbach – Von Ansbach kommend geriet am Montagvormittag gegen 8 Uhr eine 42-
Jährige mit ihrem Pkw kurz vor Wolframs-Eschenbach auf der Kreisstraße AN 12 nach einer Rechtskurve
aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich
und kam im angrenzenden Feld in Seitenlage auf der Fahrertür zum Stillstand. Da die Fahrerin sich nicht
selbst befreien konnte, rief sie in dieser Position den Notruf an. Rettungsdienst und Rettungshubschrauber
sowie die Feuerwehren aus Wolframs-Eschenbach und Merkendorf wurden daraufhin alarmiert. Die
Frau musste aus dem Fahrzeug geschnitten werden und kam mit dem Hubschrauber in ein Nürnberger
Klinikum. Sie erlitt bei dem Unfall diverse Prellungen am ganzen Körper und Rippenbrüche. Am Pkw
entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.

Quelle: PI-Heilsbronn

Planenschlitzer erbeuten Fernseher – Zeugensuche

LICHTENAU. (1469) In den frühen Morgenstunden entwendeten Unbekannte am vergangenen Freitag (28.09.2018) zahlreiche Flachbildfernseher aus einem Lkw am Autobahnparkplatz Geisberg Nord an der A6. Die Polizei sucht Zeugen. Continue reading “Planenschlitzer erbeuten Fernseher – Zeugensuche”

Verkehrsunfall

Lichtenau – Viel Glück hatte ein Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Staatsstraße 2223 auf Höhe Schlauersbach ereignete. Der junge Mann war mit sei-nem Pkw in Richtung Lichtenau unterwegs, als er nach rechts auf das Bankett geriet. Anschließend übersteuerte er sein Fahrzeug, sodass er nach links von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Während am Pkw Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro entstand, blieben der Fahrer und seine 15-jährige Beifahrerin unverletzt.
Quelle: PI-Heilsbronn