Betagte Seniorin fuhr gegen Motorrad

HEILSBRONN – Zeugen beobachteten am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr eine zunächst unbekannte Autofahrerin in der Sankt-Gundekar-Straße, als diese mit ihrem PKW beim Rangieren gegen ein geparktes Motorrad stieß. Am Motorrad, das aufgrund des Anstoßes umgefallen war, entstand ein geschätzter Sachschaden von mehreren hundert Euro. Nachdem die Verursacherin das umgefallene Krad aus ihrem Fahrzeug heraus nochmals besichtigt hatte, entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Im Zuge der Ermittlungen konnte die Polizei, die erst am Montagabend informiert worden war, eine 86 Jahre alte Frau als Fahrerin des PKW und mutmaßliche Verursacherin feststellen. Gegen sie wird  jetzt wegen Unfallflucht ermittelt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar