Betrunkener Kraftfahrer

(Dietenhofen) Erheblich zu viel Alkohol konsumiert hatte ein 30-jähriger Mann, als er am Samstag gegen 01.45 Uhr in Dietenhofen mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der Alkomat zeigte einen Wert von 1,54 Promille. Der Pkw-Fahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar