Betrunkener Pkw-Fahrer

(Lichtenau)
Am frühen Sonntagmorgen gegen 04.25 Uhr wurde in Lichtenau ein 42-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsord-nungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindli-chen Geldbuße rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung: