Diebstahl aus Wohnung

Windsbach, Bertholdsdorf – Am Dienstagvormittag klingelte gegen 09:45 Uhr ein ca. 50 Jahre alter Mann an der Haustür eines Anwesens in Berholdsdorf und fragte nach alten Sachen wie Puppen, Büchern
usw.. Die 42-jährige Bewohnerin wollte dem Mann einige Gegenstände in einem Abstellraum im Erdgeschoss zeigen. Als sie sich umsah, hatte dieser in einem Nebenraum bereits begonnen einige
Schränke durchzusehen. Daraufhin verwies die Frau ihn des Hauses. Unter dem Vorwand er wolle zur Bank fahren, um Geld zu holen, damit er der Frau einiger ihrer Sachen abkaufen könne, verließ der Unbekannte das Haus. Er stieg in einen schwarzen Pkw, Limousine, vermutlich mit deutscher Zulassung mit einem „V“ im Kennzeichen. Anschließend stellte die Frau fest, dass ihr drei Goldringe im geschätzten Wert von ca. 250 Euro fehlten. Der verdächtige Mann wird als schlank und ca. 175 cm groß beschrieben. Er trug eine dunkle Jeans und ein helles Sweatshirt sowie mehrere Armringe. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn
Werbung: