Brandheiße Übung – Feuerwehr trainierte unter Realbedingungen

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Für die Feuerwehren aus dem gesamten Windsbacher Stadtgebiet boten sich Mitte September ganz besondere Trainingsmöglichkeiten in einem Brandübungscontainer auf dem Gelände der FFW Windsbach.

Dass die Kameradinnen und Kameraden der örtlichen Feuerwehren regelmäßig zusammenkommen und gemeinsam üben um im Ernstfall gut gewappnet zu sein, ist nichts Besonderes. Jedoch ist es eher schwer bei diesen Übungen das Handeln unter realistischen Rahmenbedingungen zu trainieren. weiterlesen Brandheiße Übung – Feuerwehr trainierte unter Realbedingungen

15 Jahre Bauernmarkt in Windsbach mit sympathischem Rahmenprogramm

WINDSBACH
„Kurze Wege, Infos zu den Produkten von Gesicht zu Gesicht und immer Gutes frisch aus der Region – kein Wunder, dass unser Bauernmarkt seit 15 Jahren einfach prima angenommen wird“, betonte Windsbachs stellvertretender Bürgermeister Norbert Kleinöder, der den Jubiläums-Markt Anfang September eröffnete.
Alle zwei Wochen findet der Markt an einem Donnerstag zentral in Windsbach an der Rathauspassage mit sechs bis acht Ständen statt – und hat sich mittlerweile als schöne Tradition mit vielen Stammkunden etabliert. >!–more–> Ob Honig aus Brunn oder deftige Eintöpfe aus der Genusswerkstatt, die Windsbacher sind stolz auf ihr kleines, aber feines Direktvermarkter-Angebot. Zum 15. Geburtstag bedankte sich die Marktgemeinschaft bei allen Kunden mit Musikunterhaltung durch Rainer Link, einem Glücksrad und Bauernhof-Quiz sowie mit einem Verzehrgutschein über Kaffee und Kuchen bei einem Einkaufswert von 15 Euro. Für die kleinen Gäste, wie z.B. eine lustige Kindergartenkinder-Schar, waren natürlich die plüschigen Aurachtal Alpakas und der Bienen-Schaukasten Highlights. Die großen Besucher zog es zum Infomobil des Bayerischen Bauernverbands und natürlich zum ausgedehnten Jubiläums-Einkauf mit gepflegtem Plausch!
Text + Fotos: Haberzettl

Geschwindigkeitsüberwachung auf Staatsstraße – zahlreiche Raser festgestellt

Windsbach: Am 09.09.2022 wurde auf der Staatsstraße 2223 zwischen Windsbach und Ismannsdorf die Geschwindigkeit gemessen. Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt dort 100 km/h. weiterlesen Geschwindigkeitsüberwachung auf Staatsstraße – zahlreiche Raser festgestellt

Ende der Badesaison im Waldstrandbad Windsbach

Der Herbst hat Einzug gehalten, die Temperaturen sinken und die Sonne versteckt sich hinter den Wolken am dicht vergangenen Himmel. So wie der Sommer sein Ende findet, so geht auch die Badesaison im Waldstrandbad in Windsbach zu Ende. Am Samstag, den 17.09.2022 öffnet das Waldstrandbad zum letzten Mal für diese Badesaison seine Pforten für alle Schwimmerinnen und Schwimmer. Nach dem offiziellen letzten Badetag der Saison kommen am Sonntag alle wasserliebenden Hunde wieder voll auf ihre Kosten. In der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr können Frauchen und Herrchen mit ihren Hunden durch das Waldstrandbad toben, bevor in den nachfolgenden Wochen das Bad winterfest gemacht wird und unter anderem auch nach und nach das Wasser komplett abgelassen wird. weiterlesen Ende der Badesaison im Waldstrandbad Windsbach

TSV Windsbach Tischtennis: Abenteuer 3. Bundesliga beginnt!

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Nach der souveränen Meisterschaft vergangener Spielzeit in der Regionalliga Süd mit 36:0 Punkten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren für das in wenigen Wochen beginnende Abenteuer 3. Bundesliga. weiterlesen TSV Windsbach Tischtennis: Abenteuer 3. Bundesliga beginnt!