Fahrt unter Drogeneinfluss

Windsbach – Bei einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der PI Heilsbronn am Freitag gegen 16.00 Uhr bei einem 23-jährigen Pkw-Fahrer in der Ansbacher Straße drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Schnelltest vor Ort bestätigte den Verdacht auf Cannabiskonsum. Der junge Mann musste eine Blutent-nahme über sich ergehen lassen. Auf ihn kommen ein Bußgeld und ein Fahrverbot zu. Quelle: PI-Heilsbronn

Verkehrsunfall

Windsbach – Am Samstag kam es gegen 19.05 Uhr an der Einmündung der Rother Straße in die Staats-straße 2220 zu einem Verkehrsunfall.
Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer 42-jährigen Frau und bog auf die Staatsstraße in Richtung Hergersbach ein. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch die Frau leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10500,- Euro geschätzt. Quelle: PI-Heilsbronn

Geparkten PKW angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Windsbach: Am Wochenende (15.01.2022 auf 16.01.2022) wurde der geparkte PKW einer Anwohnerin angefahren.
Der Verursacher ist unbekannt.
Zwischen 11:00 Uhr (SA) und 12:00 Uhr (SO) hatte eine 33-jährige ihren schwarzen PKW VW-Passat in der Kolbenstraße abgestellt.
Als die Frau mit ihrem Wagen wieder wegfahren wollte, stellte sie fest, dass ein unbekannter Fahrzeuglenker offenbar beim Rangieren gegen die Fahrertüre und die hintere rechte Türe des PKW gefahren ist.
An den eingedellten Türen des VW-Passat konnte weißer Lack gesichert werden, der vom Fahrzeug des flüchtigen Unfallverursacher stammt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 2.300 Euro geschätzt.
Der Unfallfluchtfahnder der Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden. Quelle: PI-Heilsbronn

Spende der Metzgerei Rosenberger an den Schulförderverein

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Zum Jahresende durfte sich der Schulförderverein der Grund- und Mittelschule Windsbach e. V. über eine großzügige Spende freuen: Die Metzgerei Rosenberger verzichtete wie schon im letzten Jahr auf die weihnachtlichen Kundengeschenke und überreichte stattdessen dem Schulförderverein im Dezember eine Geldspende von 400 Euro.

weiterlesen Spende der Metzgerei Rosenberger an den Schulförderverein