Schmetterlinge züchten, Sprache fördern

Die erschreckende Tatsache, dass sich der Bestand an Schmetterlingen innerhalb der letzten 30 Jahre auf nur noch 10% reduziert hat, war Anlass genug für die Logopädinnen der Praxis Willer in Windsbach, weiterlesen Schmetterlinge züchten, Sprache fördern

Auf Bundesstraße eingefahren und mit PKW zusammengestoßen

Windsbach: Am Donnerstagabend (22.07.2021) fuhr ein 73-jähriger PKW-Lenker auf die Bundessstraße 466 ein und übersah einen heranfahrenden PKW. Es kam zum Unfall.

Gegen 17:05 Uhr wollte der 73-Jährige mit seinem VW-Touran von Wernfels kommend auf die B 466 in Richtung Gunzenhausen auffahren. Hierbei übersah der Mann den PKW Renault Clio eines 20-Jährigen der aus Wassermungenau kam.
Einen Zusammenstoß konnte der 20-Jährige nicht mehr vermeiden. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe ca. 5.000 Euro.
Wegen auslaufender Betriebsstoffe und zur Sicherung der Unfallstelle wurde die Freiwillige Feuerwehr Mitteleschenbach hinzugezogen. Quelle: PI-Heilsbronn



Aufgrund Nässe von der Fahrbahn gerutscht

(Windsbach) Am Samstagabend, den 17.07.2021, gegen 19:40 Uhr, kam es aufgrund nasser Fahrbahn zu einem Unfall auf der Kreisstraße von Windsbach in Richtung Gersbach.
Hierbei rutschte der 19-jährige Fahrzeugführer alleinbeteiligt mit seinem Pkw in der unfallträch-tigen S-Kurve nach links von der Fahrbahn und prallte mit der seitlichen Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der junge Fahrzeugführer blieb bei dem Unfall unverletzt. An seinem Pkw ent-stand ein Totalschaden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Quelle: PI-Heilsbronn

Firma Müller spendete für Schulförderverein Windsbach e.V.

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Eine großzügige Spende in Höhe von 250 Euro hat der Schulförderverein Windsbach e.V. für sein Wirken an der Grund- und Mittelschule Windsbach vom Geschäftsführer der Firma Müller Fenster und Türen in Windsbach, Jan Helmer, überreicht bekommen. weiterlesen Firma Müller spendete für Schulförderverein Windsbach e.V.

Beim Überholen nicht mehr rechtzeitig eingeschert – lediglich Sachschaden ohne Verletzte

Windsbach: Am Mittwochnachmittag (30.06.2021) kam es auf der Kreisstraße AN 59 zwischen Winkelhaid und Mitteleschenbach zu einem Verkehrsunfall. Es entstand Sachschaden. weiterlesen Beim Überholen nicht mehr rechtzeitig eingeschert – lediglich Sachschaden ohne Verletzte