Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

ANSBACH. (146) Gestern Abend (28.01.2017) nahm die Ansbacher Polizei zwei Einbrecher auf frischer Tat fest.

Die zwei Männer waren in ein Wohnhaus eingebrochen.

Gegen 18:15 Uhr verständigte ein Anwohner die Polizei, da er an einem benachbarten Einfamilienhaus an den Brechhausäckern eine Scheibe hatte klirren hören. Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Ansbach konnten an dem betroffenen Wohnhaus zwei tatverdächtige Männer (29 und 30 Jahre alt) auf frischer Tat festnehmen. Die beiden Einbrecher hatten das Haus offensichtlich bis zum Eintreffen der Polizei durchsucht.

Gegen die beiden Festgenommenen leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchdiebstahls ein. Die Staatsanwaltschaft stellte zudem Haftantrag gegen die beiden Männer. Sie werden im Laufe des heutigen Tages einem Ermittlungsrichter vorgeführt.
Quelle: PP-Mittelfranken

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar