Einbrecher von Hausbewohnern überrascht – Zeugensuche

DINKELSBÜHL. (147) Am späten Samstagabend (28.01.2017) kam es in Wilburgstetten (Lkrs. Ansbach) zu einem Einbruch,

bei dem die Täter offensichtlich überrascht wurden. Die Kriminalpolizei Ansbach bittet um Zeugenhinweise.

Als die Bewohner eines Hauses im Wilburgstettener Ortsteil Welchenholz gegen 23:30 Uhr nach Hause kamen, fiel diesen auf, dass im Gebäude das Licht brannte. Eine Nachschau im Erdgeschoss des Hauses bestätigte den Verdacht. Unbekannte hatten die Rollläden einer Terrassentür und eines Fensters hochgedrückt und waren anschließend in das Gebäude eingedrungen. Nachdem die Täter durch die Hausbewohner offenbar bei der Tatausführung gestört wurden, flüchteten diese nach aktuellem Kenntnisstand ohne Beute.

Die Kriminalpolizei Ansbach führt die Ermittlungen wegen Einbruchdiebstahls und sucht nach Zeugen. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Bereich von Welchenholz nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.
Quelle: PP-Mittelfranken

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar