Einmietbetrüger unterwegs

Heilsbronn –  In einem Gasthof in Heilsbronn hatten bereits am Dienstag zwei unbekannte Männer jeweils ein Einzelzimmer angemietet. Am Freitag stellte dann die Gastwirtin fest, dass die Männer ohne Bezahlung aus dem Gasthof verschwunden waren. Augenscheinlich handelte es sich bei den beiden Männern, ca. 45 bzw. 50 Jahre alt, um Bauarbeiter. Diese hatten sich jedoch unter Angabe von falschen Personalien in die Zimmer eingemietet. Unterwegs waren sie mit einem weißen Mercedes „Sprinter“ mit schwarzem Kennzeichen mit rotem Kreuz.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar