Erneut Tankbetrug durch Fußgänger

(Heilsbronn)
Am Donnerstagabend um 18.31 Uhr zapfte ein junger Mann an einer Tankstelle in der Nürnberger Straße 22 Liter Super-Plus-Benzin im Wert von 38 Euro ab, ohne zu bezahlen. Der Mann war mit seinem blauen 30-Liter-Kanister zu Fuß zur Zapfsäule gegangen. Er ist auffallend schlank und war mit einer Jeans und einem dunklen Kapuzenjacke bekleidet. Die Polizei geht davon aus, dass der selbe Täter mit der gleichen Masche bereits am 02.03. –wie berichtet- an Tankstellen in Windsbach und Neuendettelsau aufgetreten ist. Vermutlich hat der Unbekannte sein Fahrzeug in der Nähe der Tankstellen abgestellt gehabt, als er den Kraftstoff entwendete. Die Polizei erhofft sich Täterhinweise unter Tel. 09872/97170.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar