Fahren ohne Fahrerlaubnis

(Windsbach)
Samstagmittag stellten Beamte bei der Kontrolle eines Mofas fest, dass an dem Roller technische Veränderungen vorgenommen worden waren, die die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit erhöhten. Der 16-jährige Rollerfahrer konnte jedoch statt des nunmehr erforderlichen Führerscheins nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen. Er gab zu, die technische Manipulation selbst vorgenommen zu haben.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar