Fallaufklärung – Sachbeschädigung – Lichtenau

Lichtenau – Wie bereits im polizeilichen Pressebericht vom 03.04.2013 mitgeteilt, wurden in der Nacht vom 01.04. auf den 02.04.2013 im Ortsbereich von Lichtenau mehrere Sachbeschädigungen durch Jugendliche begangen. Zwischenzeitlich konnten nach diversen Recherchen die Verursacher ermittelt und der Fall somit aufgeklärt werden.

Es wurde in dem Zusammenhang noch eine weitere Sachbeschädigung in Form des Abreißens eines Markenzeichens eines Automobilherstellers von einer Pkw-Motorhaube bekannt, jedoch bleibt der Geschädigte bislang unbekannt. Dieser Pkw soll in der Nachts des Ostermontag in der Nähe der Kirche bei der Burg geparkt gewesen sein. Hinweise zum Eigentümer des beschädigten Pkw nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/9717-0 entgegen.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar