Gartentor umgefahren

WOLFRAMS-ESCHENBACH – Am Sonntag Morgen gegen 06.40 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer auf schneeglatter Fahrbahn in einer Kurve der Brechhausstraße schleudernd in ein hölzernes Gartentor und beschädigte einen der beiden Flügel stark. Den Spuren im frischen Schnee nach wendete der Pkw und fuhr zurück, ohne den Schaden jedoch gleich zu melden. Da der Schaden mit ca. 300 Euro relativ gering ist, geht die Polizei davon aus, dass der oder die Beteiligte sich noch beim Geschädigten melden werden.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar