Gefälschter Führerschein

(Petersaurach) Am Sonntagnachmittag gegen 16.20 Uhr wurde im Bereich Petersaurach ein 47-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Kontrolle händigte er einen ungarischen Führerschein aus, es handelte sich jedoch um eine Totalfälschung. Im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war er nicht. Der 47-jährige wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung angezeigt und muss nun mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar