Autos aufgebrochen – Petersaurach, 24.03./25.03.2017

In der Nacht vom 24.03. auf den 25.03.2017 wurden in der Ortschaft Petersaurach insgesamt zwei Pkw durch Einschlagen der Seitenscheiben geöffnet. Den Umständen nach könnte es sich bei den zwei Einbrüchen um die gleiche Person handeln. Danach wurden die Fahrzeuge von dem Täter durchsucht, wobei bei einem Pkw ein Radio mit integriertem Navigationsgerät entwendet wurde. Tatörtlichkeiten waren die Flur- und die Ringstraße.
Die Polizei bittet um Mitteilung event. Wahrnehmungen oder Beobachtungen in Zusammenhang mit der Tat. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn dankend unter der Tel.-Nr. 09872/97170 entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Pkw überschlägt sich

(Petersaurach) Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr im Bereich Petersaurach. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin war von Adelmannssitz in Richtung Wustendorf unterwegs, als von rechts mehrere Rehe die Fahrbahn überquerten. Beim anschließenden Ausweichmanöver verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet in den Straßengraben und überschlug sich mehrfach. Die junge Fahrerin erlitt Prellungen und Schnittwunden und wurde in das Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2500 Euro, ein Abschleppdienst musste verständigt werden.
Quelle: PI-Heilsbronn