Gegenverkehr übersehen

WINDSBACH – Glück im Unglück hatten die beiden Beteiligten eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen kurz vor 9 Uhr auf der Staatsstraße 2223 nahe Windsbach als sie mit ihren Fahrzeugen nahezu frontal zusammen stießen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, hatte beim Abbiegen von der Staatsstraße 2223 in Richtung Nordspange den entgegenkommenden 22 Jahre alten Lenker eines PKW Renault übersehen. Der 22-jährige musste mit leichteren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 12.000 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar