Heilsbronn: Sachbeschädigung an Kfz

Ein Taxifahrer musste einen ca. 2 cm breiten Schnitt/Stich in der Reifenflanke feststellen, nachdem er in der Zeit vom 15.04.2012, 01.15 Uhr-01-25 Uhr sein Taxi im Bahnhofsteig auf einem gekennzeichneten Parkplatz abgestellt hatte. Ein bislang unbekannter Täter hatte die Reifenflanke komplett durchstochen.
Der Schaden beläuft sich auf ca. 140 Euro.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar