Hund angefahren

Petersaurach: Ein Pkw Fahrer hat am 05.03.2012, 06.15 Uhr, in der Bahnhofstraße auf Höhe der Eichenstraße in Petersaurach einen ca. 50 cm großer Hund, mit schwarz-braunem Fell, evtl. Mischling, an-gefahren. An dem PKW ist das Nummernschild leicht verbogen, der Plastikrahmen des Nummernschildes gerissen und eine Nebelscheinwerferblende beschädigt. Ob der Hund Verletzungen davon trug, ist nicht bekannt, da dieser nach dem Anstoß davon rannte. Der Halter des Hundes möge sich bitte unter 09872/9171-0 bei der Polizeiinspektion Heilsbronn melden.
 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar