Kind in Georgensgmünd angesprochen – Zeugen gesucht

GEORGENSGMÜND. (253) Ein unbekannter Autofahrer soll am Dienstagabend (23.02.2021) ein Kind in Georgensgmünd (Lkrs. Roth) angesprochen haben. Die Polizei sucht Personen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben.

Der Junge war gegen 18:15 Uhr mit einem Roller in der Rittersbacher Straße unterwegs. Dort soll er von einem Mann aus einem fahrenden Auto heraus angesprochen worden sein. Der Unbekannte habe ihn unter anderem gefragt, ob er einsteigen wolle.

Personenbeschreibung:
Mann mit Bart (3-Tage-Bart/Vollbart), trug eine schwarze Lederjacke, unterwegs mit einem schwarzen Pkw.

Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen, die gleichartige Beobachtungen gemacht haben. Unter der Rufnummer 0911 2112-3333 nimmt die Polizei diesbezügliche Hinweise entgegen.

Vergleichbare Vorfälle sind der Polizei für Georgensgmünd und Umgebung derzeit nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Roth wird den Bereich verstärkt bestreifen. Quelle: PP-Mittelfranken

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online