Kleintransporter aufgebrochen – 26.04.2017

 Windsbach: In der Nacht des letzten Dienstags auf Mittwoch wurde im Ortsbereich von Windsbach ein auf einer Baustelle abgestellter Kleintransporter aufgebrochen. Dabei wurde das Schloss der Fahrertür professionell geöffnet und mehrere im Innenraum befindliche, hochwertige Baumaschinen, gestohlen. Bei den entwendeten Geräten handelt es sich unter anderem um einen „Hilti“-Bohrhammer, einem Benzinhammer der Marke „Wacker“ und drei Trennschleifer der Marke „Husqvana“. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf fast 9000.- Euro. Die Baustelle befand sich in der „Oberen Vorstadt“ innerorts, weshalb es durchaus möglich ist, dass Anwohner sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen könnten. Diese nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Tel.-Nr. 09872/97170, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar