Kradfahrer mit Gegenverkehr kollidiert

Dietenhofen – Glück im Unglück hatte der 46 Jahre alte Fahrer eines Kraftrades als er am Donnerstagnachmittag kurz vor 15 Uhr auf der Kreisstraße 26 nahe Seubersdorf auf einer leicht kurvigen Strecke beim Versuch, einen vor ihm fahrenden PKW zu überholen, mit einem entgegenkommenden Auto seitlich zusammenstieß. Der Kradfahrer musste mit mittelschweren Fußverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar