Kurz nicht aufgepasst

(Heilsbronn) Am Sonntag, den 23.05.2021, ereignete sich um 06:45 Uhr ein Unfall mit Sachschaden auf der B 14, Höhe Müncherlbach.Hierbei kam der 52-jährige Pkw-Fahrer aufgrund Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und geriet auf die linke Fahrbahnseite. Er touchierte die linke Leitplanke. An seinem Fahrzeug wurde die Fahrerseite beschädigt, sodass ein Sachschaden von insgesamt 5000 Euro entstand. An der Leitplanke ist ein Schaden von ca. 500 Euro verursacht worden. Der Pkw-Fahrer blieb bei dem Vorfall unverletzt, sein Fahrzeug war weiterhin fahrbereit.
Zu diesem Zeitpunkt war der Unfallverursacher alleine auf der Bundesstraße unterwegs, so dass kein anderer Verkehrsteilnehmer involviert wurde oder zu Schaden gekommen ist. Der Fahrer wurde gebührenpflichtig verwarnt.

Quelle: PI-Heilsbronn
Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online